Ideenw3rk
gestalten | schaffen | spielen

Programm 01. Oktober bis 31. Dezember

 

Technik und Digitales

Handarbeit und Kreatives

Sonstige Angebote



Die Lizenz zum 3D Drucken

Termine immer 18.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 11.10., 15.11., 13.12.
Wer seinen eigenen Schmuck herstellen oder für sein Lieblingsschachspiel eine Ersatzfigur nachdrucken möchte, kann das ganz einfach mit unserem 3D-Drucker machen.

Der Workshop führt in die verwendeten Druckmaterialien und den Umgang mit dem Drucker ein. Ziel ist die Erlangung eines Zertifikats für die Nutzung des 3D-Druckers in der Stadtbibliothek.
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse PC
Kosten: frei
Nach oben ↑


Wordpress! – In 5 Minuten zur eigenen Webseite

Termine immer 17.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 16.10., 20.11., 18.12.

Die eigene Webseite erstellen, aber möglichst einfach? WordPress, die wohl populärste Blogsoftware, ist längst über den Status eines einfachen Blogging-Werkzeugs hinaus gewachsen.
Komplexe Firmen-Webseiten oder Shopsysteme für Kleinunternehmer, all das lässt sich mit WordPress realisieren.

Der Workshop zeigt in einfachen Schritten den Grundaufbau eines WordPress-Systems und die Erstellung einer eigenen Webseite.
Im Makerspace-Raum des Ideenw3rks können die erstellten Webseiten gemeinsam weiterentwickelt werden.
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse PC/Internet
Kosten: 3 Euro
Nach oben ↑

 


Adobe Photoshop – Neue Möglichkeiten mit dem Grafiktablet

Termine immer 17.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 19.10., 23.11., 21.12.

Du kennst ein paar Grundfunktionen von Photoshop?
Du kannst besser zeichnen als mit Photoshop umgehen, möchtest aber nicht nur auf dem Papier kreativ sein?
Dann ist vielleicht ein Grafiktablet genau das richtige Werkzeug was dir hilft, deine Skizzen und Grafikeffekte richtig umzusetzen.
Der Kurs richtet sich an alle, die schon einmal mit Photoshop gearbeitet hat und neue Pfade beschreiten möchten. Ein Tablet wird für den Kurs
zur Verfügung gestellt.

Vorkenntnisse: Kenntnisse PC/Internet/Photoshop
Kosten: 5 Euro
Nach oben ↑


Der YouTube-Workshop

Termin 10.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 22.12.

In dem Kurs geht es vor allem voran darum, Anfängern ein Gefühl für den Film und für das Filmen zu geben. Es wird erklärt, wie man mit dem eigenen
Equipment umgeht und was man braucht bzw. wie man sich auch alltägliche Dinge für einem Videodreh zu Nutze machen kann. Der Kurs besteht aus einem Theorie- und einem
Praxisteil. Anschließend soll ein kleines Video mit einer Länge von 10-20 Sekunden entstehen. Es wird in das zu verwendende Schnittprogramm
eingeführt und beim Schneiden des Videos Unterstützung geleistet. Abschließend wird das richtige Coding für Youtube gelehrt, und dann ist es auch
schon im Kasten: Das erste eigene Youtube-Video! Eigene Geräte wie Kamera oder Camcorder dürfen gerne mitgebracht werden.

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse PC/Internet, Erweiterte Kamerakenntnisse
Kosten: 6 Euro
Nach oben ↑


Programmieren und spielen mit dem Robo Dash

Termine immer 10.00 bis 13.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 06.10., 03.11., 01.12.

In dem Workshop für Kinder dreht sich alles um den witzigen Roboter Dash. Über ein Tablet kannst du ihn steuern, programmieren und spannende
Missionen lösen lassen. Spielerisch lernst du wie ein Roboter funktioniert und Befehle verarbeitet. Am Ende des Workshops entwickelst du ein eigenes
Abenteuer für Dash. Du entscheidest selbst, welche Aufgabe der kleine Roboter bewältigen muss. Lass ihn ein Labyrinth durchqueren, eine
Erkundungstour auf dem Mond unternehmen oder eine Spritztour durch Ludwigshafen machen. Alles ist möglich!

Zielgruppe: 8-12 Jahre
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 Euro
Nach oben ↑

 


LEGO Mindstorms-Workshop

Termin 10.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 13.10.
Bist du bereit, deinen eigenen Roboter zu bauen? LEGO Mindstorms bietet dir die einmalige Möglichkeit einen Microcontroller-Chip so zu programmieren,
daß du Elektromotoren, Sensoren und LEGO-Technik-Teile zu einem echten Transformer verschmelzen lassen kannst. Gemeinsam werden die Roboter gebaut und per
Laptop und Tablet zum Leben erweckt. Wenn Ihr noch eigene LEGO-Technik-Teile oder ganze Roboter zu Hause habt, bringt sie einfach mit.
Der Tagesworkshop richtet sich an technikbegeisterte Jugendliche ab 12 Jahren.

Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahre
Vorkenntnisse: technikbegeistert
Kosten: 6 Euro
Nach oben ↑


Cosplay-Club

Termine 05.10., 09.11., 14.12. immer 15.00 bis 19.00 Uhr

Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbei kommen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an info@ideenw3rk.de wenden.

Für das Cosplay ist es das A und O, die Outfits von Charakteren aus Comics, Mangas, Animes oder Videospielen so detailgetreu wie möglich nachzuschneidern und nachzubauen.

Aber wie geht man an das Schneidern eines Kostüms, den Bau einer Rüstung oder die Herstellung einer Perücke heran?
Im Cosplay-Club können sich Cosplayfans austauschen und sich gegenseitig Tipps für ihre Kostümprojekte geben.
Zielgruppe: ab 12 Jahren
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei
Nach oben ↑


Wir plottern uns was!

Termine immer 17.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 23.10., 13.11., 11.12.

Einführung in die Welt des Schneideplotters Silhouette CAMEO.

Papier ist langweilig? Nur Profis können daraus schöne Sachen machen? Man braucht ein Gerät das sich niemand leisten kann? Falsch. Wir zeigen euch das Gegenteil mit unserem Schneideplotter Silhouette CAMEO.
Von einfach bis filigran, von Karte bis Verpackung, vom Foto zum fertigen T-Shirt. All das und noch viel mehr erwartet euch in der Plotterwelt. Zum Einstieg zeigen wir euch Beispiele für die Verwendung eines Schneideplotters.
Wir werden die Software genauer unter die Lupe nehmen und die verschiedenen Materialien, die man verwenden kann. Papier ist hier noch lange nicht alles. Auch mit Klebefolie und T-Shirt-Folie kann man plottern.
Jeder kann eine einfache kleine Arbeit erstellen.
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 Euro inklusive Materialkosten
Nach oben ↑


Stickereien zaubern mit der Stickmaschine

Termine immer 18.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 04.10., 07.11., 12.12.
Stickereien sind eine Zierde für Textilien wie Handtücher, Kleider oder Kissen. Doch alles per Hand zu sticken dauert Stunden! Viel einfacher geht es mit einer Stickmaschine. Vom simplen Schriftzug bis hin zu mehrfarbigen Blumenmustern ist damit alles möglich.

Der Kurs führt in die Funktionen der Stickmaschine ein und zeigt wie man sie für seine eigenen Projekte einsetzen kann. Nach dem erfolgreichen absolvieren des Kurses, kann die Stickmaschine des Ideenw3rks während der Öffnungszeiten selbstständig genutzt werden.
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 3 Euro
Nach oben ↑


Nähtreff für Erwachsene

Termine immer 16.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 12.10., 16.11., 07.12.
Der Nähtreff ist ein zwangloser Treff von nähfreudigen Leuten, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Näher sind alle herzlich willkommen.

Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innov-is Nähmaschinen (6 Stück), Bügeleisen und -brett, sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und anderes Material.

Gerne können natürlich auch eigene Maschinen und gewünschtes Material mitgebracht werden.
Nur mal die Gardinen kürzen oder selber eine Bluse nähen? Hier sind Sie richtig!
Zielgruppe: Erwachsene
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 Euro inklusive Materialkosten
Nach oben ↑


Schneideplotter Halloween-Special

Termin 10.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 20.10.

Die Nächte werden dunkler und die gruseligen Kreaturen kommen aus ihren Verstecken. Halloween ist die Zeit der Gespenster, Hexen und mystischen
Wesen. Um vor ihnen sicher zu sein gibt es nur eine Lösung: Tolle Halloweendekoration mit dem Schneideplotter basteln! Aus Papier, Pappe, Filz
und Folien werden schaurig süße Kreaturen perfekt ausgeschnitten und weiterverarbeitet. Auch das T-Shirt zur Halloweenparty wird mit unseren
Bügelfolien der Hingucker des Abends. Der Workshop richtet sich an Halloweenfans aller Altersstufen.

Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 € Materialkosten
Nach oben ↑


Papierstudio Mit Mehrdad Zaeri & Christina Laube

Info und Anmeldung unter 0621 504-2596

Illustrationen können wunderbare Geschichten erzählen, oft weit über begleitende Texte hinaus. Der Erzählkünstler und Illustrator Mehrdad Zaeri
begeistert sein Publikum mit seinen Geschichten und Illustrationen. 2017 stand er mit seinem Bilderbuch „Nusret und die Kuh“ auf der Nominierungsliste
zum Deutschen Jugendliterturpreis. In einem Workshop rund um die Arbeit mit Papier mit dem Künstlerpaar Christina Laube und Mehrdad
Zaeri erfahren die Kinder Fotografie und Papier als künstlerische Mittel zur Illustration. Christina Laube und Mehrdad Zaeri arbeiten mit der Teilnehmergruppe
am Bau einer Papierkulisse, die als Modell für eine anschließende Fotoaktion dient. Am Ende des Projektes bekommt jedes Teilnehmerkind eine
hochwertige digitale Foto-Illustration, die von der gemeinsam aufgebauten Papierkulisse stammt. Eine Veranstaltung im Rahmen der Kinderliteraturtage.

Termin: 25.10.
Uhrzeit: 15.00 bis 18.00 Uhr
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Kosten: frei

Nach oben ↑


Comic-Workshop mit Hannele Richert

Zum Anmelden auf das Datum klicken: 13.11.

Be different – feel like a stranger!

Hannele Richert gehört zu den wichtigsten Comiczeichnerinnen Finnlands. Ihre Arbeiten finden sich, u.a. in einer 2016 erschienen Anthologie „Einwanderung“,
die in finnischen Schulen eingesetzt wird. Im Workshop für Jugendliche ab 14 Jahren gibt Richert zunächst einen Einblick in ihre Arbeit (Themen, künstlerische Umsetzung). Ausgehend von diesen Impulsen gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Zeichnungen. Hannele Richert studierte an den Universität von Helsinki und Aalto. Sie arbeitet als Dozentin an der Comic-Schule von Helsinki. Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals „Kultur aus Finnland“ in Kooperation mit dem Finnland-Institut Deutschland.

Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei
Beginn: 10.00 Uhr

Nach oben ↑


Ferienworkshop Trickfilm für Kinder

Termin 10.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 05.10.

In diesem speziellen Ferienworkshop erstellen Kinder zwischen 9 und 12 Jahren ihr eigenes Stop-Motion-Video. Mitgebracht werden muss zu diesem Seminar nur Phantasie und Spaß am Zeichnen. Die Kinder lernen im Kurs, wie man ein Trickfilm-Set aufbaut und mit welchen Techniken man ein Stop-Motion-Video anfertigt. Der Kurs zeigt zudem, auf welche rechtlichen Fallstricke man bei der Videoerstellung achten muss.

Zielgruppe: Kinder ab 9 Jahre
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 €
Nach oben ↑


Der Astro-Day

Termine immer 10.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 17.11.

Der Weg in die Astronomie!

Ziel des Kurses ist es den Teilnehmern erste Kenntnisse über Himmels-Mechanik, Teleskope und den Nachthimmel zu verschaffen. Um sich am Himmelszelt
zurecht zu finden, haben die Astronomen Koordinatensysteme entwickelt. Im Kurs wird ausführlich auf das Sonnensystem, den (Erd-) Mond, die
Planeten und die Sonne eingegangen. Der zweistündige Workshop im ersten Teil schafft die Grundlagen. Der zweite Teil ist ein lockeres Clubtreffen für alle Astro-Begeisterten und solche, die nur mal „reinschnuppern“
möchten über Sterne, Technik und Raumfahrt. Die AVVP (Astronomische Vereinigung Vorderpfalz e.V.) steht Rede und Antwort zu allen Fragen.
Zielgruppe: ab 10 Jahre
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 3 Euro 

Nach oben ↑


FIFA 19 – Turnier

Nach unserem letztjährigen internen Fifa-Turnier in der Bibliothek und dem grandiosen „FIFA International Library Tournament 2018“ zusammen mit
der Kantonsbibliothek Baselland (Schweiz), Stadtbibliothek  Heidenheim, Fundación Argentina de Videojuegos (Argentinien) und der Centro de Cultura
(Mexico) wird es an Weihnachten 2018 noch einmal spannend. Aus 16 Teilnehmern wird der neue „Ideenw3rks FIFA- Champ“ gekürt. Wie beim letzten Mal wird wieder im K.O.-System gespielt. 

Meldet euch >>HIER<< oder im 3. Stock der Stadtbibliothek.

Termin: 15.12.
Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr
Zielgruppe: ab 12 Jahren

Nach oben ↑


VHS und Vinyl-Sprechstunde

Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbei kommen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an info@ideenw3rk.de wenden.

Neue Alben nicht nur auf CD und Streaming-Portalen, sondern sein aktuelles Werk auch auf Vinyl herauszubringen, gehört für Bands wieder zum Standard-Prozedere. Vinyl ist cool. Soundpuristen schwören auf den einzigartigen Klang einer guten alten 7“ Single oder 12“ Maxiplatte. Wenn man seine Platten aber nicht nur auf der heimischen Soundanlage sondern auch im Auto oder mp3-Player hören möchte, muss man sie zuerst digitalisieren. Wer zudem seine alten VHS-Urlaubskassetten gerne
auf DVD brennen möchte, der kann ab sofort zur VHS und Vinyl-Sprechstunde kommen. Das Ideenw3rk- Team steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn Vinyl in mp3 zu konvertiert und VHS-Kassetten ins DVD-Format gebracht werden.

Termin: 02.10., 06.11., 04.12.
Uhrzeit: 16.00 – 19.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Kosten: frei

Nach oben ↑


Schulische Angebote

MakeyMakey – Klavierspielen mit Bananen !

Termine nach Absprache.
Klavierspielen mit Bananen?
Ein Gamepad aus Alufolie?
Geht das?

MaKey MaKey ist das Erfinder-Kit des 21. Jahrhunderts. Mit ihm kann man die alltäglichsten Dinge in berührungsempfindliche Flächen verwandeln und diese mit dem Computer verbinden.

Da es sehr einfach zu bedienen ist, ist es für jeden geeignet. Im Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Aufbau solcher Experimente kennen und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Materialien hierfür werden gestellt. Der Kurs kann von Schulklassen gebucht werden.
Zielgruppe: Geeignet von Klassenstufe 4 – 8
Anmeldung: info@ideenw3rk.de
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei

 


Google Expeditions – Das Virtual-Reality Erlebnis im Schulunterricht

Termine nach Absprache
Google Expeditions ist ein Virtual Reality-Unterrichtstool, mit dem Sie spannende weltweite Reisen organisieren oder daran teilnehmen können. Erkunden Sie mit Ihren Schülern historische Sehenswürdigkeiten aus nächster Nähe, tauchen Sie mit Haien oder fliegen Sie im Weltraum! In Kooperation mit Google Deutschland und der Stiftung Lesen ist die Stadtbibliothek Ludwigshafen eine von wenigen Bibliotheken, die an diesem Pilotprojekt teilnimmt.

Wir bieten Ihnen als Lehrkräfte einen kostenlosen Schnupperkurs an und zeigen Methoden sowie den Umgang mit Hard- und Software. Anschließend können Sie das Google Expeditions – Set bei uns in der Bibliothek jederzeit reservieren und für Ihren Unterricht nutzen.
Zielgruppe: Geeignet von Klassenstufe 4 – 10
Anmeldung: info@ideenw3rk.de
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei

 


Sicher im Netz unterwegs!

Termine nach Absprache
Fast jeder benutzt im Alltag regelmäßig Social Media, angefangen von Facebook und Twitter bis hin zu Instagram oder Snapchat. Doch wie sieht es aus mit der Sicherheit der Daten und Postings im Internet? Was kann man tun bei
Cybermobbing? Muss man Hasskommentare dulden? Wie sieht es mit dem Recht am eigenen Bild aus? Der Vortrag „Sicher im Netz unterwegs“ gibt Einblicke in diese Fragen und klärt sowohl Kinder als auch Jugendliche und Erwachsene über den verantwortungsbewussten
Umgang mit dem Web 2.0 auf.
Zielgruppe: offen für alle
Anmeldung: info@ideenw3rk.de

Nach oben ↑


Clubs und Specials

„Die BibZOCKT“
„Die BibZOCKT“ ist ein regelmäßig stattfindender Gaming Club mit Videospielen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Gezockt wird auf der Konsole, dem Smartphone, Laptop oder Tabl et.

Für Kids von 8 bis 12 Jahren
Termin: 28.11., 12.12.
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

Für Jugendliche von 13 bis 21 Jahren
Termin: 10.10., 07.11., 05.12.
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

 

3D-Druck-Sprechstunde
Der 3D-Druck-Lizenz-Workshop erklärt die Bedienung eines 3D-Druckers und zeigt wie man eigene Projekte verwirklichen kann. Die Sprechstunde macht da weiter wo der Workshop aufhört. Wenn Druck plötzlich verklebt, das Filament im Motor klemmt oder die Druckplatte plötzlich schief ist.
Marco und Annabell sind jeden Mittwoch im Ideenw3rk und gehen gerne auf Fragen ein. Zusammen kann man direkt am Drucker nach Lösungen für
Probleme oder Unsicherheiten suchen.

Termin: jeden Mittwoch
Uhrzeit: 10.00 – 19.00 Uhr
Vorraussetzung: Lizenz zum 3D Drucken

 

Clubs und Specials
Alles rund um Virtual Reality Gaming gibt es in der VR-Sprechstunde. Hier kann man zusammen mit Freunden oder alleine die neueste Hardware und aktuelle Spiele ausprobieren.
Die Playstation VR und Samsung GearVR steht ab 13 Jahren zur Verfügung und die HTC Vive für alle ab 16 Jahren.
Termin: jeden Dienstag
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

 

Girls Day im Gaming Raum

Donnerstags gehört der Gaming-Raum ab sofort den Mädels! Jungs müssen leider draussen bleiben 🙂

Wir haben jede Menge Spiele zur Auswahl. Wie wäre es also mit einer Runde Just Dance auf der Nintendo Switch, Guitar Hero auf der Playstation oder Smashbrothers mit bis zu 8 Teilnehmerinnen auf der WiiU? Euch stehen sämtliche Konsolen und viele weitere Titel sowie die Gaming-PCs frei zur Verfügung.

Termine: jeden Donnerstag
Uhrzeit: 10.00 bis 19.00 Uhr
Zielgruppe: ab 12 Jahren

 

Retro & Konsolen-Tag im Gaming Raum

1080p, 4K-Auflösung, 144Hz….kann jeder. Wir haben ab sofort jeden Samstag die original PS2, Nintendo64 und NES-Mini Konsolen am Start. Hier dürft ihr alte Spiele wie Sonic The Hedgehog oder Tony Hawk Pro Skater ausprobieren und spielen. Gezockt wird natürlich stilecht auf einer alten Röhren-Glotze!

Zusätzlich steht euch eine TV-Gerät mit aktuellen Next-Gen-Konsolen zur Verfügung. Die Gaming-PCs bleiben an diesem Tag aus.

Wenn ihr noch alte Konsolen und Spiele bei euch herrumstehen habt, bringt sie gerne mit und verwandelt das Ideenw3rk in euer Retro-Paradies.

Termine: jeden Samstag
Uhrzeit: 10.00 bis 15.00 Uhr
Zielgruppe: ab 12 Jahren

Nach oben ↑

Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben oder zu Werbezwecken eingesetzt. Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte http://www.ludwigshafen.de/impressum/datenschutzerklaerung/

Weitere Informationen über den Benutzerausweis finden Sie hier http://www.ludwigshafen.de/lebenswert/stadtbibliothek