Ideenw3rk
gestalten | schaffen | spielen

Programm 3.Quartal (01. Juli bis 31. Oktober)

 

Technik und Digitales

Handarbeit und Kreatives

Sonstige Angebote



Die Lizenz zum 3D Drucken

Termine immer 18.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 25.07., 22.08., 26.09., 24.10.
Wer seinen eigenen Schmuck herstellen oder für sein Lieblingsschachspiel eine Ersatzfigur nachdrucken möchte, kann das ganz einfach mit unserem 3D-Drucker machen.

Der Workshop führt in die verwendeten Druckmaterialien und den Umgang mit dem Drucker ein. Ziel ist die Erlangung eines Zertifikats für die Nutzung des 3D-Druckers in der Stadtbibliothek.
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse PC
Kosten: frei
Nach oben ?


Wordpress! – In 5 Minuten zur eigenen Webseite

Termine immer 16.00 bis 18.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 02.07., 06.08., 27.08., 03.09., 01.10.

Die eigene Webseite erstellen, aber möglichst einfach? WordPress, die wohl populärste Blogsoftware, ist längst über den Status eines einfachen Blogging-Werkzeugs hinaus gewachsen.
Komplexe Firmen-Webseiten oder Shopsysteme für Kleinunternehmer, all das lässt sich mit WordPress realisieren.

Der Workshop zeigt in einfachen Schritten den Grundaufbau eines WordPress-Systems und die Erstellung einer eigenen Webseite.
Im Makerspace-Raum des Ideenw3rks können die erstellten Webseiten gemeinsam weiterentwickelt werden.
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse PC/Internet
Kosten: 3 Euro
Nach oben ?


3D Objekte modellieren

Termine immer 17.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 12.07., 23.08., 06.09., 25.10.

Für jeden 3D Druck mit unserem Ultimaker 2+ braucht man ein digitales 3D Modell, um es drucken zu können. Viele 3D-Modelle findet man kostenlos im Internet, aber was kann man tun, wenn das passende Model nicht dabei ist?
Selber ein Modell entwerfen! Im neuen Kurs „3D-Objekte modellieren“ wird gezeigt, wie man mit dem Programm Tinker CAD Schritt für Schritt seine eigenen Modelle bauen kann. Grundfunktionen und Bedienung des Programms werden auch für Anfänger verständlich gezeigt.
Um die Modelle im Anschluss auch drucken zu können, kann man in unserem Kurs „Die Lizenz zum 3D drucken“ den Umgang mit unserem 3D Drucker lernen.

Vorkenntnisse: Kenntnisse PC/Internet
Kosten: 3 Euro
Nach oben ?


Das WordPress-Cafe

Termin 16.00 bis 18.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 17.07., 14.08., 11.09., 16.10.

Kunst, Musik und neue Technologien vereint.

Sie haben den WordPress-Kurs (S. 5) besucht und dennoch Fragen? Sie wollen erstmal nur in das Thema „Webseite und Bloggen“ reinschnuppern? Oder sich einfach mit anderen Leuten zwanglos Tipps und Tricks geben, um den eigenen Webauftritt zu gestalten?

In der Gruppe lernt und arbeitet es sich viel leichter als alleine zu Hause. Hier können Sie ohne Vorkenntnisse in großer oder kleiner Gruppe arbeiten. Sie bekommen Laptops und jede Menge Literatur aus dem Ideenw3rk gestellt. Und bei hartnäckigen Problemen steht immer ein Experte mit Rat zur Seite.

Zielgruppe: Alle die mit WordPress arbeiten
Vorkenntnisse: PC/Internet/Wordpress
Kosten: frei
Nach oben ?


Bloxels

Termine 16.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das gewünschte Datum klicken: 24.07., 18.09., 23.10.

Programmiert euer eigenes Jump ‚n‘ Run Spiel!

Mit der App „Bloxels“ entwickelt ihr am iPad eine eigene Spielwelt. Dafür überlegt ihr euch die Story, gestaltet die Figuren und das Layout des Spiels. Vorkenntnisse braucht ihr keine, falls vorhanden sind diese aber auch kein Hindernis. Tablets mit der App bekommt ihr vom Ideenw3rk gestellt
und könnt damit arbeiten.

Zielgruppe: 8 bis 12 Jahre
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 3 Euro
Nach oben ?


Portraitfotografie – Grundlagen

Termine 17.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 26.07., 16.08., 27.09., 04.10.

Sie interessieren sich für Fotografie und besonders für Portraits? Dann sind Sie hier richtig.
Keine Angst vor dem Manuellen Modus Ihrer Kamera. Hier fängt Fotografie an. Weitwinkel- oder Teleobjektiv? Die Wahl der passenden Brennweite
für das passende Bild. Woher kommt das Licht? Fangen Sie an, Licht bewusst zu sehen und einzusetzen. Keep it short and simple! Wir machen keine komplizierte Equipment- Schlacht für den Einstieg. Sie brauchen kein ganzes Fotostudio, um mit der Portraitfotografie anzufangen. Im Kurs werden Ihnen einfache und günstige Möglichkeiten gezeigt, um effektvolle Portraits Ihrer Freunde und Familie anzufertigen und kreativ zu werden.

Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: Anfänger
Kosten: 5 Euro
Sonstiges: Eigene Kamera kein Muss, darf aber gerne mitgebracht werden.

Nach oben ?


Raspberry Pi für Beginner

Termin 15.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 04.07., 01.08., 05.09., 10.10.

Webserver und Homepage mit geringem Energieaufwand selbst betreiben? Heimkino dank Ambilight-Steuerung? Smart Home Devices steuern? Oder einfach nur ein Media-Center an euern TV hängen?

Das alles geht mit dem günstigen Single-Board Computer „Raspberry Pi“. Günstig in der Anschaffung und unschlagbar in den Betriebskosten könnt ihr auf einfachste Art und Weise eure ganz individuellen Projekte umsetzen. Hier lernt ihr das Handwerkzeug.

Wer keinen eigenen RaspberryPi hat, kann ihn bei uns im Ideenw3rk über seinen Bibliotheksausweis ausleihen und mit nach Hause nehmen. Solltet ihr
Fragen haben, schreibt uns bitte an info@ideenw3rk.de!

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene
Vorkenntnisse: Begeisterung für Technik
Kosten: 5 Euro

Nach oben ?


Retro-PC

Termine 10.00 bis 15.00 Uhr am 06.07., 03.08., 07.09. und 05.10.
! ACHTUNG: Termine bauen aufeinander auf, es ist kein sich wiederholender Kurs. Anmeldung HIER:

 
3Dfx, D3D, Voodoo, Pentium I und Win95 – Wir bauen einen Retro-Gaming-PC à la 1999

Wer bei oben stehenden Begriffen ein nostalgisches Grinsen im Gesicht hat, der ist hier genau richtig. Ende 90er, Anfang 00er Jahre. Da war die PC-Welt noch in Ordnung.

Unzählige Stunden durch die DOSBox eiern, Spiele von zehn Disketten installieren und auf der LAN am 10Base2 BNC noch eine gewischt bekommen. Ach, herrlich! 🙂

Wer also Lust auf eine kleine Zeit- bzw. Bildungsreise hat, kommt vorbei. Durch großzügige Spenden haben wir schon einiges an Material angesammelt. Eigene (alte) Hardware aus dem Keller ist natürlich gerne willkommen. Nach Begutachtung der Hardware im ersten Termin geht es in den folgenden Terminen an‘s eingemachte. Säubern, testen, zusammenbauen, Treiber, Betriebssystem, Netzwerk aufbauen und zu guter Letzt: ZOCKEN!

Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: technikbegeistert
Kosten: frei
Nach oben ?


Cosplay-Club

Termine 19.07., 09.08., 12.09., 18.10., – immer 15.00 bis 19.00 Uhr

Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbei kommen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an info@ideenw3rk.de wenden.

Für das Cosplay ist es das A und O, die Outfits von Charakteren aus Comics, Mangas, Animes oder Videospielen so detailgetreu wie möglich nachzuschneidern und nachzubauen.

Aber wie geht man an das Schneidern eines Kostüms, den Bau einer Rüstung oder die Herstellung einer Perücke heran?
Im Cosplay-Club können sich Cosplayfans austauschen und sich gegenseitig Tipps für ihre Kostümprojekte geben.
Zielgruppe: ab 12 Jahren
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei
Nach oben ?


Textilplottern – Shirts, Taschen, Mützen, etc….

Termine immer 17.00 bis 20.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 05.07., 02.08., 13.09., 11.10.

Was ist Flexfolie?
Wofür verwendet man Flockfolie?
Wie bekommt man diese auf ein T-Shirt oder sonstige Stoffe?
Beim Textilplottern dreht sich alles rund um das Thema „Wie werden Motive mittels Bügelfolie auf Textilien gebracht?“
Es werden auch andere Wege der Motivanbringung besprochen und was sonst zu beachten ist. Wer möchte darf gerne ein T-Shirt oder sonstiges Stoffteil zum beplottern mitbringen.

Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 5 Euro inklusive Materialkosten
Nach oben ?


Stickereien zaubern mit der Stickmaschine

Termine immer 17.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 03.07., 25.09., 09.10.
Stickereien sind eine Zierde für Textilien wie Handtücher, Kleider oder Kissen. Doch alles per Hand zu sticken dauert Stunden! Viel einfacher geht es mit einer Stickmaschine. Vom simplen Schriftzug bis hin zu mehrfarbigen Blumenmustern ist damit alles möglich.

Der Kurs führt in die Funktionen der Stickmaschine ein und zeigt wie man sie für seine eigenen Projekte einsetzen kann. Nach dem erfolgreichen absolvieren des Kurses, kann die Stickmaschine des Ideenw3rks während der Öffnungszeiten selbstständig genutzt werden.
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: 3 Euro
Nach oben ?


Näh- und Stricktreff für Erwachsene

Termine immer 16.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 16.07., 20.08., 17.09., 29.10.
Der Näh- und Stricktreff ist ein zwangloser Treff für Leute, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Es wird gehäkelt, gestrickt, geschneidert und
geplaudert. Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Näherinnen und Näher sind alle herzlich willkommen. Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innov-is Nähmaschinen, Bügeleisen und -brett sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und weiteres Material. Eigene Maschinen und Material können mitgebracht
werden, um Projekte in entspannter Atmosphäre zu verwirklichen.
Zielgruppe: Erwachsene
Vorkenntnisse: Basiswissen Nähen&Stricken
Kosten: 5 Euro inklusive Materialkosten
Nach oben ?


Ideenw3rk Comic-Club

Termin 13.00 bis 15.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 13.07., 10.08., 28.09. (-> verschoben auf den 5.10.!) , 12.10.

Die Namen X-Men, Batman, Wonderwoman oder Ironman haben schon viele Leute gehört, aber nur echte Fans kennen ihre kompletten Geschichten aus den Comicbüchern. Wieviele Robins gab es eigentlich und wie sehr weicht der neue Spiderman Film von den Comics ab?
Hier findet ihr Comicfans, die sich gerne ausgiebig mit euch unterhalten wollen.

Zielgruppe: ab 16 Jahren
Vorkenntnisse: COMICS!
Kosten: frei
Nach oben ?


And The Story Ends – Der Gaming-Zirkel

Termine immer 16.00 bis 19.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken: 11.07., 25.07., 08.08., 22.08.,12.09., 26.09., 10.10., 24.10.

Manche Games haben simple Geschichten:
Gewinne das Fussballmatch, rette die Prinzessin oder erreiche die Zielflagge. Aber viele Spiele geben uns mehr als nur das. Komplexe Welten und Spielmechaniken, tiefgehende Beziehungen zwischen den Charakteren und multiple Enden.
Bei „And The Story Ends“ stehen die Geschichten in Videospielen im Vordergrund. Entscheidet gemeinsam den Verlauf der Geschichte und philosophiert über die Welten und Charaktere.
Zudem werden die Gedanken und Diskussionen in der Gruppe als Podcast auf unserer Homepage gemeinsam weiter verarbeitet.

Zielgruppe: ab 16 Jahre
Vorkenntnisse: Gamer!
Kosten: frei

Nach oben ?


Pen&Paper Treff

Anmeldung für Termine: 27.07., 17.08., 21.09., 26.10.

DSA, Call of Cthulhu, Shadow Run, D&D….

Du wolltest schon immer mal auf ein Abenteuer gehen? Einen Drachen bekämpfen? Ein Raumschiff fliegen? Der große Detektiv werden?

Bei Pen and Paper erstellt man sich ein Charakter und lernt neue Welten kennen, geht auf Abenteuer, kämpft gegen den Drachen und fliegt das Raumschiff. Ähnlich wie beim Spielen an der Konsole oder am PC, jedoch ganz analog mit Papier und Stift. Der Spielleiter führt die Gruppe in das Abenteuer und die Spieler gestalten dieses durch ihre Charaktere. Wenn Du also mal in eine neue Haut schlüpfen möchtest und Abenteuer erleben, dann bist du hier genau richtig!

Du brauchst nur deine Lieblingswürfel und dein Glücks-Bleistift. Abenteuer, Regelwerk und Charakterbögen bekommt ihr vor Ort wenn das Spiel losgeht!

Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr
Zielgruppe: ab 18 Jahren
Vorkenntnisse: Fantasybegeistert
Kosten: frei

Nach oben ?


Super Smash Bros. Turnier

RUNDE 3 !

Einfach weil Smash im Ideenw3rk so beliebt ist, gibt es gleich das nächste Turnier. Berühmte Namen aus deinen Nintendo-Lieblingsspielen sowie illustre Gäste treffen sich in einem HD-Wettkampf voller spektakulärer Action. Mit seinen einzigartigen Modi, Online-Mehrspielerpartien, Möglichkeiten der  harakteranpassung und dem größten Ensemble spielbarer Heroes aller Zeiten ist „Super Smash Bros. Ultimate“ wahrhaft ein riesiges Ereignis!
Stellt euch der Herausforderung und tretet an bei unserem nächsten e-Sports Turnier in der Stadtbibliothek.

Die Teilnahme ist kostenlos. Dem Gewinner
winken super Preise!

Übrigens: Ihr könnt auch teilnehmen, wenn ihr
die ersten beiden Turniere verpasst habt!

Anmeldung für Termin: 28.09.
Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei

Nach oben ?


Mortal Kombat 11! Das Beat em up – Turnier!

Scorpion, Sub-Zero, Sonya Blade und Raiden!

Tekken, Street Fighter, Mortal Kombat. Beat em up‘s sind bei Gamern beliebt wie nie zuvor. Bis heute gingen weit über 100 Millionen Kopien der drei Vorreiter des Prügelspielgenres über die Ladentheken in aller Welt. Seit 1992 kloppen sich die oben genannten Damen und Herren zuerst durch die Spielhallen, dann über unsere Heimkonsolen und PCs. Legendär sind natürlich die „Finishing Moves“ und das mystisch angehauchte Fantasy-Setting. Das gibt es auch in einem Kinofilm zu bewundern.
Der Turniermodus? Klassiches „K.O.“ – SYSTEM. 16 Teilnehmer, Matches werden ausgelost und ab da geht es im 1-gegen-1 bis ins Finale.

Also dann: Round 1, FIGHT!

Anmeldung für Termin: 19.10.
Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei

Nach oben ?


eBook-Sprechstunde mit Onleihe und Pressreader: eine Einführung

Onleihe, PressReader, eBooks, Tolino, Smartphone.

Als Leser der Stadtbibliothek Ludwigshafen haben Sie Zugriff auf unsere digitalen Angebote: eBooks, digitale Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen. In einer kurzen Einführung stellen wir unsere Onleihe und den Pressreader vor und zeigen Ihnen, wie Sie unsere Angebote nutzen können. Anschließend findet eine Sprechstund statt, bei der
individuelle Fragen geklärt werden können. eBook-Reader, iPads und Smartphones stehen zum Testen zur Verfügung. Gerne können Sie Ihr eigenes Gerät mitbringen.

Anmeldung für Termin: 10.07., 07.08., 04.09., 30.10.
Uhrzeit: 17.00 – 19.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei

Nach oben ?


Filmcamp Südwest

Für junge Filmemacher und Drehbuchschreiber

Das Filmcamp Südwest ist ein Wochenende mit intensivem Training für junge FilmemacherInnen und Filmschaffende. Veranstaltet wird das Filmcamp gemeinsam von der Film Commission Nordbaden, dem Ideenw3rk Ludwigshafen und dem Bildungszentrum BürgerMedien e.V. (BZBM). Der Fokus des Filmcamps liegt diesmal auf den Bereichen:
a) Stoffentwicklung und Drehbuchschreiben
b) Praxistipps zum Thema Produktionstechnik
c) Visuelle Effekte
d) Filmen mit der Spiegelreflexkamera

Hier vertieft ihr drei Tage lang euer Fachwissen, erhaltet Einblicke in den Wissensschatz unserer Expert*innen und arbeitet gemeinsam an einem konkreten Projekt. Dabei geht es am Anfang um folgende Fragen: Was ist eine gute filmische Story und wie funktioniert sie? Wie entwickelt man originelle lebendige Figuren, einen tiefen emotionalen Konflikt und einen spannungserzeugenden strukturellen Aufbau? Daneben geht es um das Einmaleins der Produktionstechnik: Wie könnt ihr gute Bilder produzieren
und was braucht Ihr an Technik dafür?

Termin: 20.09. – 22.09. – 10.00 bis 18.00 Uhr
Anmeldung und Informationen: https://www.bz-bm.de

Nach oben ?


VHS und Vinyl-Sprechstunde

Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbei kommen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an info@ideenw3rk.de wenden.

Neue Alben nicht nur auf CD und Streaming-Portalen, sondern sein aktuelles Werk auch auf Vinyl herauszubringen, gehört für Bands wieder zum Standard-Prozedere. Vinyl ist cool. Soundpuristen schwören auf den einzigartigen Klang einer guten alten 7“ Single oder 12“ Maxiplatte. Wenn man seine Platten aber nicht nur auf der heimischen Soundanlage sondern auch im Auto oder mp3-Player hören möchte, muss man sie zuerst digitalisieren. Wer zudem seine alten VHS-Urlaubskassetten gerne
auf DVD brennen möchte, der kann ab sofort zur VHS und Vinyl-Sprechstunde kommen. Das Ideenw3rk- Team steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn Vinyl in mp3 zu konvertiert und VHS-Kassetten ins DVD-Format gebracht werden.

Termin: 09.04., 14.05., 11.06.
Uhrzeit: 16.00 – 19.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Kosten: frei

Nach oben ?


Schulische Angebote

MakeyMakey – Klavierspielen mit Bananen !

Termine nach Absprache.
Klavierspielen mit Bananen?
Ein Gamepad aus Alufolie?
Geht das?

MaKey MaKey ist das Erfinder-Kit des 21. Jahrhunderts. Mit ihm kann man die alltäglichsten Dinge in berührungsempfindliche Flächen verwandeln und diese mit dem Computer verbinden.

Da es sehr einfach zu bedienen ist, ist es für jeden geeignet. Im Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Aufbau solcher Experimente kennen und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Materialien hierfür werden gestellt. Der Kurs kann von Schulklassen gebucht werden.
Zielgruppe: Geeignet von Klassenstufe 4 – 8
Anmeldung: info@ideenw3rk.de
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei


Google Expeditions – Das Virtual-Reality Erlebnis im Schulunterricht

Termine nach Absprache
Google Expeditions ist ein Virtual Reality-Unterrichtstool, mit dem Sie spannende weltweite Reisen organisieren oder daran teilnehmen können. Erkunden Sie mit Ihren Schülern historische Sehenswürdigkeiten aus nächster Nähe, tauchen Sie mit Haien oder fliegen Sie im Weltraum! In Kooperation mit Google Deutschland und der Stiftung Lesen ist die Stadtbibliothek Ludwigshafen eine von wenigen Bibliotheken, die an diesem Pilotprojekt teilnimmt.

Wir bieten Ihnen als Lehrkräfte einen kostenlosen Schnupperkurs an und zeigen Methoden sowie den Umgang mit Hard- und Software. Anschließend können Sie das Google Expeditions – Set bei uns in der Bibliothek jederzeit reservieren und für Ihren Unterricht nutzen.
Zielgruppe: Geeignet von Klassenstufe 4 – 10
Anmeldung: info@ideenw3rk.de
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei


Sicher im Netz unterwegs!

Termine nach Absprache
Fast jeder benutzt im Alltag regelmäßig Social Media, angefangen von Facebook und Twitter bis hin zu Instagram oder Snapchat. Doch wie sieht es aus mit der Sicherheit der Daten und Postings im Internet? Was kann man tun bei
Cybermobbing? Muss man Hasskommentare dulden? Wie sieht es mit dem Recht am eigenen Bild aus? Der Vortrag „Sicher im Netz unterwegs“ gibt Einblicke in diese Fragen und klärt sowohl Kinder als auch Jugendliche und Erwachsene über den verantwortungsbewussten
Umgang mit dem Web 2.0 auf.
Zielgruppe: offen für alle
Anmeldung: info@ideenw3rk.de

Nach oben ?


Clubs und Specials

„Die BibZOCKT“
„Die BibZOCKT“ ist ein regelmäßig stattfindender Gaming Club mit Videospielen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Gezockt wird auf der Konsole, dem Smartphone, Laptop oder Tabl et.

Für Kids von 8 bis 12 Jahren
Termin: 23.01., 27.02., 27.03., 24.04., 29.05., 26.06., 25.07., 23.08.
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

Für Jugendliche von 13 bis 21 Jahren
Termin: 09.01., 13.02., 13.03., 10.04., 15.05., 12.06., 11.09., 09.10., 13.11., 11.12.
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

3D-Druck-Sprechstunde
Der 3D-Druck-Lizenz-Workshop erklärt die Bedienung eines 3D-Druckers und zeigt wie man eigene Projekte verwirklichen kann. Die Sprechstunde macht da weiter wo der Workshop aufhört. Wenn Druck plötzlich verklebt, das Filament im Motor klemmt oder die Druckplatte plötzlich schief ist.
Marco und Annabell sind jeden Mittwoch im Ideenw3rk und gehen gerne auf Fragen ein. Zusammen kann man direkt am Drucker nach Lösungen für
Probleme oder Unsicherheiten suchen.

Termin: jeden Mittwoch
Uhrzeit: 10.00 – 19.00 Uhr
Vorraussetzung: Lizenz zum 3D Drucken

Clubs und Specials
Alles rund um Virtual Reality Gaming gibt es in der VR-Sprechstunde. Hier kann man zusammen mit Freunden oder alleine die neueste Hardware und aktuelle Spiele ausprobieren.
Die Playstation VR und Samsung GearVR steht ab 13 Jahren zur Verfügung und die HTC Vive für alle ab 16 Jahren.
Termin: jeden Dienstag
Uhrzeit: 15.30 – 18.00 Uhr

Nach oben ?

SPECIAL: LEGO Mindstorms Ferienworkshop

Termin 10.00 bis 14.00 Uhr
Zum Anmelden auf das Datum klicken:09.10.

Die Transformer sind los!

Bist du bereit, deinen eigenen Roboter zu bauen? LEGO Mindstorms bietet dir die einmalige Möglichkeit, einen Microcontroller-Chip so zu programmieren,
daß du Elektromotoren, Sensoren und LEGO-Technik-Teile zu einem echten Transformer verschmelzen lassen kannst.  emeinsam werden die Roboter gebaut und per Laptop und Tablet zum Leben erweckt. Der Tagesworkshop richtet sich auschließlich an Einsteiger ohne Mindstormkenntnisse.

Zielgruppe: ab 12 Jahre
Vorkenntnisse: Anfänger
Kosten: 6 Euro

 

Nach oben ?

Wichtiger Hinweis zur Kursgebühr!
Auch in diesem Jahr erfreut sich das Ideenw3rk der Stadtbibliothek stetig steigender Beliebtheit. Trotz des hohen Zuspruchs und der vielen Kursanmeldungen, erschienen einige Teilnehmer und Teilnehmerinnen nicht zu den Terminen und melden sich nicht ab. Damit nehmen Sie interessierten die Chance auf eine Kursteilnahme
Deshalb wird ab dem 01. April 2018 das Anmeldeverfahren geändert. Alle Teilnehmer müssen bei der Anmeldung ihre Bibliotheksausweisnummer angeben. Die anfallenden Teilnahmegebühren werden bei der Anmeldung auf den Ausweis gebucht und müssen spätestens bis Kursbeginn im Erdgeschoss am Kassenautomaten beglichen werden.
Sollten Sie keinen Ausweis haben, können Sie sich einen kostenlosen Schnupperausweis ausstellen lassen, auf den die Kursgebühr gebucht werden kann. Ein Schnupperausweis kann jeder Zeit in einen regulären Bibliotheksausweis umgewandelt werden, mit dem alle Angebote der Stadtbibliothek genutzt werden können.
Sollten Sie doch einmal verhindert sein und müssen einen Kurs absagen, können Sie Ihre Teilnahme bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei stornieren. Spätere Absagen sind möglich, die Kursgebühren werden dennoch geltend gemacht.

Liebe Grüße, das Ideenw3rk – Team

Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben oder zu Werbezwecken eingesetzt. Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte http://www.ludwigshafen.de/impressum/datenschutzerklaerung/

Weitere Informationen über den Benutzerausweis finden Sie hier http://www.ludwigshafen.de/lebenswert/stadtbibliothek