Ideenw3rk
gestalten | schaffen | spielen

Bibliothek der Dinge

Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften und Spiele sind bereits bekannte Dinge, die in Bibliotheken ausgeliehen werden können. Doch wie sieht es aus mit einer E-Gitarre, einer Nähmaschine oder einem Federballset? Viele Bücher zu den verschiedensten Themen sind bereits vorhanden, doch die passenden Geräte dazu hat nicht jeder zu Hause.
Viele Menschen können oder wollen sich teure Werkzeuge und Geräte für den Alltag nicht leisten. Sie benötigen sie häufig nur einmal oder sehr selten. Die Bibliothek der Dinge schafft hier Abhilfe. Sie regt zum Ausleihen anstelle des Kaufens an und leistet damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum umweltbewussten Konsum.

Aktuell besteht die Bibliothek der Dinge aus 45 Gegenstände und Geräten. Sie sind in fünf verschiedenen Kategorien unterteilt. Zum Thema Forschung können z.B. ein Mikroskop , ein Teleskop oder ein Raspberry Pi entliehen werden. In der Kategorie Kreatives sind z.B. eine Nähmaschine, Silikonformen zum Seifengießen oder einen 3D-Stift im Angebot.

Die Stadtbibliothek verfügt über ein großes Angebot an Noten und Musik-CDs und nun auch Instrumente wie z.B. eine E-Gitarre, Aerodrums und ein Tombalino. Zur Kategorie Sport und Bewegung gehören u.a. ein Frisbeegolf Set, ein Fußballtor oder Federball- und Tischtennisschläge. Auch das Thema Technik und Digitales ist vertreten mit Geräten wie z.B. eine Polaroid-Kamera, ein Laminiergerät oder die mobile VR Brille Occulus Go.

Kategorien:

  1. Forschen
  2. Kreatives
  3. Musik
  4. Sport/Bewegung
  5. Technik/Digitales

 

F.A.Q. (Frequently Asked Questions)

Wo kann ich das ausleihen?
Die „Bibliothek der Dinge“ finden Sie im 3. OG der Stadtbibliothek Ludwigshafen. Im Ideenw3rk steht eine Glasvitrine um sich einen Überblick zu verschaffen. Fragen Sie gerne die Kolleg*innen am Auskunftsplatz nach weiteren Informationen.
Was brauche ich, um aus der Bibliothek der Dinge zu leihen?
Sie brauchen einen vollwertigen Ausweis der Stadtbibliothek Ludwigshafen oder eine Metropolcard.
Wie kann ich die Sachen ausleihen?
Die Kolleg*innen helfen Ihnen bei der Ausleihe und nehmen die Sachen für Sie aus dem Schrank. Vor der Entleihung wird alles auf Vollständigkeit geprüft und Sie müssen die für die Ausleihe geltende Benutzungsordnung quittieren. Bei Rückgabe wird ebenfalls kontrolliert.
Wo und wann muss ich es zurück geben?
Die Rückgabe kann ausschließlich zu den Öffnungszeiten im 3.OG der Stadtbibliothek erfolgen. Eine Rückgabe ausserhalb der Öffnungszeiten über den Rückgabeautomaten ist nicht möglich.
Wie lange ist die Leihfrist?
Die Leihfrist beträgt maximal 4 Wochen ohne Verlängerung.
Sind zusätzliche Gebühren fällig?
Zusätzliche Gebühren werden nicht erhoben. Eine gebührenpflichtige Reservierung (1 Euro pro Artikel) ist möglich.
Was passiert wenn mir etwas kaputt geht?
Die NutzerInnen haften für alle durch ihr Verschulden verursachten Schäden; bei Beschädigung des Mediums ggf. mit identischem Ersatz. Schäden sind den Mitarbeitern im 3.OG der Stadtbibliothek unverzüglich zu melden.
Kann ich mehrere Sachen gleichzeitig ausleihen?
Sie können bis zu drei Artikel gleichzeitig entleihen. Für jeden Artikel gilt die vierwöchige Ausleihfrist.
Wie alt muss ich sein?
Das Mindestalter für das Ausleihen ist 18 Jahre.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Benutzungsorndung